Energieverbund Einsiedeln AG – Die erneuerbare regionale Wärmeversorgung für Einsiedeln

Nachhaltig, umweltbewusst, zukunftsfähig, preislich attraktiv

  • Die Energieverbund Einsiedeln AG (EVE AG) baut ein Fernwärmenetz für Einsiedeln
  • Baubeginn ist Frühjahr 2017
  • Der Energieverbund Einsiedeln ist ein generationenübergreifendes, regionalwirtschaftlich sinnvolles Gemeinschaftswerk
  • Die Erstellung des Energieverbunds Einsiedeln ist ein verantwortungsbewusster Entscheid für eine ökologisch zukunftsweisende Lösung
  • Wärmebezüger werden ihre Heizwärme und ihr Brauchwarmwasser mit regional erneuerbarer Energie beziehen können
  • Wärmebezüger bezahlen einen attraktiven, stabilen Wärmepreis und haben darüber hinaus keine weiteren Kosten und Aufwände für Wartung, Betrieb, Unterhalt oder Heizungserneuerung 
  • Gebäude des Bezirks Einsiedeln und das Kloster Einsiedeln beziehen bereits ab Herbst 2017 Wärmeenergie aus dem Energieverbund Einsiedeln

Aktuell

Aktienemission erfolgreich abgeschlossen

29.06.2017
Die im Rahmen der Kapitalerhöhung avisierten
CHF 500‘000 an neuem Aktienkapital wurden von rund 80 Aktionären gezeichnet. Die Aktionäre unterstützen ein generationen-übergreifendes, ökologisch und regionalwirtschaftlich sinnvolles Gemeinschaftswerk und partizipieren am langfristigen Erfolg der Einsiedler Wärmenetzgesellschaft.

Edgar Steinauer, VR-Präsident, im Interview mit dem Einsiedler Anzeiger

25.04.2017
Im Einsiedler Anzeiger vom Dienstag 25. April 2017 spricht Edgar Steinauer, Verwaltungsratspräsident der Energieverbund-Einsiedeln AG, über die Absichten und Ziele der Einsiedler Fernwärmegesellschaft und erläutert die Einladung zur Zeichnung von Aktien.

Aktienemission: Investieren in Regionalwirtschaft und Ökologie

21.04.2017
Investieren Sie in die Energieverbund Einsiedeln AG, ein ökologisch und regionalwirtschaftlich nachhaltiges Start-up Unternehmen. Die Zeichnungsfrist beginnt am Freitag, 21. April 2017 und dauert bis am 21. Juni 2017.